Bei hitobito bin ich verantwortlich für den Aufbau von Lösungen und Communities rund um freie und Open Source Software. Ich bewege mich hauptsächlich im Umfeld von Mitglieder- und Kursverwaltungen für grosse und dezentral organisierte Organisationen. Als Vorstand der CH Open setze ich mich zudem für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen zur Förderung der digitalen Nachhaltigkeit in Verwaltung, Bildung und Wirtschaft ein. Mit dem Wahlkampf für die Piratenpartei gibt es nun auch einen Anlass, um die notwendige Selbstbestimmung im Informationszeitalter auf die politische Agenda zu bringen.

Berufliche Stationen

  • Seit 2016: Co-Gründer, Geschäftsführer und VRP hitobito AG
  • Seit 2016: Vorstandsmitglied CH Open
  • 2011-2019 Projektleiter, Bereichsleiter, Stv. Verkaufsleiter, Leiter Marketing und Kommunikation, Chief Communications Officer, Head of Open Source Solutions bei Puzzle ITC
  • 1996-2010: Programmierer, Business Analyst, Projektleiter und Co-Bereichsleiter bei der DV Bern AG

Aus- und Weiterbildung

  • 2018: CAS “Projektmanagement & Re-Engineering” an der PHW Bern; Diplomarbeit “Risiken und Erfolgsfaktoren von “Agile””
  • 2017: CAS “Innovationsmanagement & Geschäftsmodellierung” an der PHW Bern Diplomarbeit “Open Innovation im digitalen Wandel”
  • 2015: CAS “Digital Leadership” an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ; Diplomarbeit “Business Model Canvas für die Open Source Gemeinschaftslösung hitobito”
  • 2011: Certified ScrumMaster
  • 2005-2009: Bachelor of Science in Kommunikation an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ; Diplomarbeit “Die Rolle der Kommunikation in eGovernment-Projekten”
  • 2004-2005: Kaufmännische Berufsmatura WKS KV Bern
  • 2000-2001: Informatiker mit eidg. Fachausweis
  • 1992-1995: Kaufmännische Ausbildung in der Brauerei zum Gurten AG

Privates

Sollte privat bleiben.

Persönliches

Persönliche Fragen beantworte ich gerne.